Dienstag, 31. Dezember 2013

Meine Favoriten '13




Hey ihr Lieben, 

ich habe noch einmal auf meine bisher noch überschauliche Auswahl an Beautyprodukten zurückgeblickt und möchte euch am letzten Tag des Jahres einmal zeigen, was mir wirklich ans Herz gewachsen ist. Vieles davon kennt ihr sicher aus früheren Posts aber sie sind es allemal wert, noch einmal gebührend gefeiert zu werden.


Nägel



Frühling 

Sally Hansen "Haute Chocolate" 
Ich habe eine Schwäche für dunkle Nägel. Schwarz finde ich aber immer zu krass, dieser schöne Braunton mit dem leckeren Namen ist eine milde Alternative.



Sommer

ESSIE "Watermelon"
Ich bin anfällig für Dinge, die auch nur im entferntesten mit Wassermelonen zu tun haben. Egal ob ESSIE oder REVLON *upsverraten



Herbst 

Sally Hansen "Coat of Arms"
Habe mich von einem Youtubevideo dazu verleiten lassen von der wunderhübschen xkarenina und er ist tatsächlich einer meiner liebsten Lacke. Mal schimmert er silber, mal gold :)



Winter 

ESSIE "toggle to the top" 
Nachdem mich der Lack "Pure Pearlfection" aus derselben LE ziemlich enttäuschte, hab ich mir mein ESSIE-Herz gefasst und "toggle to the top" zugelegt. 
Zweiter LE-Versuch..check!





Lippen





Catrice Rocking Royals "Cosnova" 
Ich suchte einen dunklen berrigen Ton und ich fand ihn! 
Ich habe mich erst vor kurzem an Lippenstifen versucht und da ich bei anderen immer dunkle Farbtöne bewundere und es für mich einfach viel Mut beweist, habe ich mich auch dieser Versuchung hingegeben. 
Der Lippenstift lässt sich super auftragen - selbst ohne Lipliner wie ich finde. 
Leider hält er nicht die ganze Nacht. Bin aber mal gespannt, ob ich in 2014 einen Lippenstift finde, der wiiiiiiirklich hält ;-) Falls ihr einen kennt, schreibts in die Kommentare ;-)




Loréal Blonde "373" 
Mindestens genauso mutig wie dunkle Lippenfarben finde ich orange/grelle Rottöne. Bei Loéal fand ich es super, dass dort Lippenfarben nach Haarfarben sortiert zu finden sind. So bin ich auf die Nummer 373 gestoßen, die ich einfach fabelhaft für Blondinen finde. Frisch für den Sommer!




Revlon Lipbutter "Wild Watermelon"
Meine Einstiegsdroge in Sachen 'Farbe bekennen'.
Den ganzen Sommer habe ich ihn über das Internet angeschmachtet, bis er Ende des Sommers auch bei mir eintrudelte und ich ihn kaum mehr losließ. Wie war das noch mit der Affinität zu Wassermelonen... ;-)



Haare 


Schwarzkopf Bonacure Repair Rescue Conditioner
Dieser Conditioner steht für die komplette Haarpflegeserie. Auch nach einem halben Jahr bin ich immer noch von dem Duft verzaubert, von der Pflege ganz zu schweigen. Es lohnt sich doch, ein wenig mehr Geld für seine Haare zu opfern.






Gesicht 

Kiko Color Explosion "Bold coral" 
Man kann es unschwer erkennen: ich habe das Blush wirklich oft benutzt und abgöttisch geliebt. Vorallem der etwas dunklere Ton aber meistens habe ich den Pinsel einmal komplett über alle drei Farbtöne rüber schwenken lassen.





Duft

Chanel Chance "eau tendre"
Seit Septeber 2012 ist dieser Duft mein absoluter Liebling und beinahe jeden Tag gab es einen kleinen Spritzer davon. Wie oft ich dafür schon zu hören bekam, wie gut ich doch riechen würde. Hach, das ist schon etwas tolles :) Das Fläschchen ist nun bald leer und ich hadere noch mit mir, ob ich es erneut kaufen werde oder ob ich einem neuen Duft eine Chance geben sollte.. kann es kaum erwarten, Douglas zu stürmen ;-)



Hände 

EUBOS MED Repair & Schutz
Schon im Herbst ist mir Angst und Bange vor dem bösen kalten Winter, der mir meine Hände verhext. Im Sommer brauche ich nicht ein Mal zur Creme greifen. Im Winter sehen sie leider nicht nur aus wie von einer 80-jährigen, sondern sind so rissig, dass sie irgendwann bluten. 
Natürlich haben wir dieses Jahr noch keinen richtig kalten Winter gehabt aber ich denke auch, dass meine Hände sich dank der neuen EUBOS Creme zum Guten gebessert haben. 
Ich brauche nur einen kleinen Klecks. Die Haut brennt nicht oder wird rot. Sie ist entspannt und fühlt sich so geschmeidig an wie im Sommer.
Der Gang zur Apotheke lohnt sich wirklich!



Nun bin ich mal gespannt, was ihr zu meinen Favoriten sagt und wenn ihr ebenfalls einen Favoritenpost vorbereitet habt, dann schreibt ihn mir gerne in die Kommentare :) Ich bin gespannt, auf eure Jahresfavoriten!

Kommentare:

  1. yeah - der Blush ist ja wirklich schon viel benutzt. Ein gutes Indiz dafür, dass sich dieser Blush lohnt zu kaufen! :)
    Von den Nagellacken gefallen mir die von Sally Hansen irgendwie am besten. Kann die mir auch super getragen für heute abend vorstellen! :)

    Rutsch gut ins neue Jahr! :)
    bluemchenable.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post :) Der Lippenstift von Catrice sieht echt wunderschön aus :)
    Ich habe vor einigen Tagen auch einen Favoritenpost geschrieben und falls du Lust hast, kannst du mal hier vorbeischauen: http://fetch-ing.blogspot.de/2013/12/the-best-of-year-2013.html
    Liebste Grüße,
    Lilly <3

    AntwortenLöschen

Schreib mir was :)